Fremdenverkehrsamt
Mandelieu-La Napoule - Hauptstadt der Mimose

Office de Tourisme en français  Tourims Office in english  Sito ufficiale dell'ente di turismo   Offizieller website vom Fremdenverkehrsamt   

Zur Darstellung dieses Inhaltes benötigen Sie eine aktuellere Version des Adobe Flash Player.

Adobe Flash Player herunterladen

 Kurzurlaubs-Ideen

Unser Online-Shop >>
Unser Online-Shop
 

Freizeitziele und Aktivitäten: Natur

Teilen |

 

 Das Tanneron-Massiv Das Tanneron-Massiv

Das Gebirge der Mimosen!

Es besteht aus dem gleichen Gestein wie das Esterel-Massiv, ähnelt in seiner Form und Struktur allerdings eher dem Maurenmassiv.
Die Gegend ist das ganze Jahr über zugänglich; besonders interessant wird es für den Besucher aber im Januar und Februar, wenn die Mimosen in voller Blüte stehen.

Das Tanneron-Massiv
mit dem Auto entdecken

 

Die Mimose

Die Mimose wurde im 19. Jahrhundert von englischen Lords, welche die Côte d’Azur entdeckten, aus Australien importiert. Sie passte sich an den Hängen des Tanneron sehr schnell an die klimatischen Verhältnisse der Region an und bedeckt bis heute alle Hügel des Massivs.

Lesen Sie mehr über die Mimose >>

 

Wald Forêt du Grand Duc

Wald <I>Forêt du Grand Duc</I> in Mandelieu-La NapouleDer Wald befindet sich oberhalb des Meeres auf den vordersten Hängen des Tanneron-Massivs und bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Côte d'Azur. Das französische Amt für Forstwirtschaft (Office National des Forêts) beforstet und pflegt den Wald.

Informationen zum Wald Forêt du Grand Duc:

Zu Ihrer Annehmlichkeit sind die Straßen und Wege befestigt. Genießen Sie atemberaubende Landschaftsaussichten auf die Küste und entdecken Sie die einzigartige Waldflora des Massivs.

Wussten Sie schon?

Am 31. Juli 1985 zerstörte im Tanneron-Massiv zwischen den Départements Var und Alpes Maritimes ein Feuer auf einer Fläche von 1.500 Hektar den gesamten Wald.

Seitdem setzt sich die Gemeinde unter Beteiligung des französischen Amts für Forstwirtschaft (Office National des Forêts) für die Aufforstung und Aufwertung ihrer Wälder ein.

Für Naturfreunde:


Praktische Informationen:

Broschüre zur Artenvielfalt im Gemeindewald Le Grand Duc im PDF-Format (9 MB)

Auskünfte per E-Mail - Touristeninformation
Kontakt Mandelieu


Natur in Mandelieu-La Napoule:


<-- Zurück zur Seite "Natur in Mandelieu-La Napoule"

Zum Seitenanfang