Fremdenverkehrsamt
Mandelieu-La Napoule - Hauptstadt der Mimose

Office de Tourisme en français  Tourims Office in english  Sito ufficiale dell'ente di turismo   Offizieller website vom Fremdenverkehrsamt   

Zur Darstellung dieses Inhaltes benötigen Sie eine aktuellere Version des Adobe Flash Player.

Adobe Flash Player herunterladen

 Kurzurlaubs-Ideen

Unser Online-Shop >>
Unser Online-Shop
 

Freizeitziele und Aktivitäten: Meer

Teilen |
 

Hafen La NapouleDie Jachthäfen
von Mandelieu-La Napoule

 
Hier finden Sie das größte Angebot im Département Alpes-Maritimes: 5.000 Liegeplätze verteilen sich auf sieben Jachthäfen und entsprechen den allerhöchsten Ansprüchen. So kommen in Mandelieu-La Napoule alle Segler auf ihre Kosten.

Es gibt zwei maßgebliche Umweltschutzsiegel für Jachthäfen:

 

 

Die Blaue Flagge

Die Blaue Flagge ist eine internationale Ökokennzeichnung für Häfen mit einem hohen Standard an Wasserqualität.
Die Bewertungskriterien werden in vier Kategorien eingeteilt:

Saubere HäfenSaubere Häfen

In den Regionen Languedoc-Roussillon und Provence-Alpes-Côte d’Azur zeichnet diese Kennzeichnung Jachthäfen mit vorbildlicher Abfall- und Abwasserbeseitigung aus. Die Initiative in Partnerschaft mit der Wasserbehörde Rhône-Mittelmeer-Korsika, der Umwelt- und Energiebehörde ADEME und der Regionaldirektion für Umweltschutz sensibilisiert Verbraucher für umweltbewusstes Verhalten an Häfen und in Gewässern.

 Zum Erhalt des Siegels müssen folgende Kriterien erfüllt sein:


2 SeehäfenHafen <I>Port La Napoule </I>und der Hafen <I>Port de la Rague </I>auf dem Foto unten

Port La Napoule

43 ° 32 ' NORD - 06 ° 56 ' OST
UKW Kanal 9

Öffentlicher Hafen: 200 Liegeplätze, 6-35 m
Pachthafen: 717 Liegeplätze, 6-52 m
Liegeplätze für Boote auf der Durchreise an der Schiffsbrücke und am Kai, bis 35 m.

Treibstoff, Geschäfte, Wassersportangebote und Restaurants am Hafen.
Taucher-, Segel- und Hochseefischereiverbände.


Blaue Flagge Europas für Jachthäfen
Träger der Auszeichnung 2009 zum zwölften Mal in Folge


Port La Napoule - AG des Yacht Club International - B.P. 923 - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 92 97 77 77 - Fax: +33 (0)4 92 97 78 78
E-Mail: portlanapoule@portlanapoule.com
Webseite: Port La Napoule

 

Port de la Rague

UKW Kanal 9 -
560 Liegeplätze, davon 130 für Durchreisende. Liegeplätze für Jachten
bis 30 m. Treibstoff, Geschäfte, Wassersportangebote und Restaurants am Hafen.
Taucher- und Segelclubs.
Port de La Rague - B.P. 915 - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 93 49 81 55 - Fax: +33 (0)4 93 49 83 99
E-Mail: portdelarague@cegetel.net

Die Häfen Port La Napoule und Port de la Rague tragen beide das Qualitätssiegel Saubere Häfen.

 

1 Trockenhafen

Port INLAND

Trockenhafen von Mandelieu-La Napoule

Am Kanal der Siagne
Trockenhafen mit einer Kapazität von 800 Stellplätzen, Motorboote bis zu 6 Tonnen können monatsweise oder für ein Jahr untergebracht werden.

Treibstoff, Geschäfte, Wassersportangebote und Restaurant am Hafen.


Port Inland S.A
701, Avenue Gaston de Fontmichel B.P. 55 - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 93 47 50 68 - Fax: +33 (0)4 93 47 96 44
E-Mail: info@port-inland.com

 


 

4 Binnenhäfen

Privathafen Cannes Marina in Mandelieu

Privathafen Cannes Marina

1.769 Liegeplätze an der Marina für diverse Motor- und Wassersportboote.
Port privé de Cannes Marina - 150, Allée Calypso - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 93 49 51 27 - Fax: +33 (0)4 93 49 16 50
E-Mail: marina.capitainerie@free.fr

 

 

Privathafen Marco Polo

250 Liegeplätze ausschließlich für Motorboote.
Port privé de Marco Polo - Boulevard des Écureuil - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 93 49 31 31 - Fax: +33 (0)4 92 97 88 51

Stadthafen Riou Mandelieu-La Napoule

Stadthafen Riou

150 Liegeplätze ausschließlich für Motorboote.
Port Communal du Riou - Route du Golf - 06210 Mandelieu-La Napoule
Tel.: +33 (0)4 92 97 04 26 - Fax: +33 (0)4 92 97 95 01

 

 

 

 

Privathafen Marina Parc

(83 Liegeplätze - ausschließlich für Motorboote)


Die Topadresse für Wassersport


<-- Zurück zur Seite "Freizeitziele und Aktivitäten - Meer"

Zum Seitenanfang