Freundlichkeit, Mandelieus größtes Kapital

Mandelieu-la-Napoule ist ein Bade-, Familien- und Sportort, eingebettet in die Ausläufer der Massive vonEsterel und Tanneron, die sich zum Golf von La Napoule hin öffnet.

Der Ruf von Mandelieu-la Napoule stammt aus La Belle Epoque. Betrachtet die Hauptstadt des eleganten Sports, sie machte ihren Transfer zum Sport im Freien und entfaltet heute sein Image rund um das Thema Sport von Natur aus. Sie ist auch heute eine der allerersten Reiseziele Golfs der französischen Riviera.

Auf der Vergnügensseite Mandelieu-La Napoule unterstreicht seine Führungsposition als größte Hafenkapazität an der Côte d'Azur.

Es ist auch, eine Stadt der Kunst und Kultur. Auf seinem Territorium befinden sich zwei mittelalterliche Burgen (Château de la Napoule und derAgecroft) und die Ruinen des Château des Villeneuve oben auf dem Berg San Peyre sowie Unterhaltung und Shows das ganze Jahr über.

Der Sommer ist besonders lebhaft, da im Juli und August jeden Abend Kunsthandwerksmärkte, Feuerwerke und ein vielseitiges Programm an Aktivitäten und Shows (Tanz, Theater, Konzerte usw.) geboten werden, ohne die Ausstellungen im Herzen des historischen Viertels von La Napoule zu vergessen das gleichnamige Schloss.

Veranstaltungsort

Mandelieus Veranstaltungskalender ist vielseitig: die Mimosenfest, das Napoule Bootsmesse, Aromen und Terroirs Interpunktieren Sie den Kalender. Im Laufe der Saison werden verschiedene nationale und europäische Sportveranstaltungen organisiert (Trail des Balcons d'Azur XTERRA, Race Across France, GRAAALP usw.). Sie treffen Fans von Laufen, Trail, Radfahren …

Sport- und Freizeitaktivitäten in der freien Natur!

Mandelieu-La Napoule ist der ideale Ort für ein sportliches Mikroabenteuer! Wir mischen persönliche Herausforderung und außergewöhnliche Landschaften mit atemberaubenden Ausblicken.

  • 400 km Loipen in der Esterel-Massiv,
  • Der Spezielle schiffbarer Fluss vom Departement ins Herz der Stadt,
  • 2 Fernwanderwege in derEsterel und Tanneron. Der GR 51 "Route des Sonnendreiecks" von Menton nach Marseille. Der GR 653 A "Weg von Compostela" von Arles nach Rom,
  • EuroVélo 8, der Mandelieu für Radsportbegeisterte durchquert (La Méditerranée à Vélo für diesen Teil von EuroVélo 8),
  • Der Golf von La Napoule für die Ausübung nautischer Freizeitaktivitäten,
  • Zwei symbolträchtige Golfplätze umgeben Mandelieu. Sie engagieren sich in vielfältigen Maßnahmen, um die Umwelt zu respektieren.