Riviera Golf de Barbossi

Der 5461-Loch-Platz des Riviera Golf de Barbossi erstreckt sich über 71 Meter (Par 18) und wechselt technische Schwierigkeiten, strategische Herausforderungen und taktische Entscheidungen ab, während er von Anfang bis Ende das Vergnügen des Spiels und des Gehens intakt bewahrt.

Der Golfplatz Barbossi Riviera hat ab Loch 1 eine besondere Atmosphäre, die einen sehr angenehmen Ausgangspunkt bietet, der es den Spielern ermöglicht, sich reibungslos durch den Kurs zu bewegen. Als schönstes Loch des Platzes verdient Loch 8 eine besondere Erwähnung: Der erhöhte, in den Felsen gehauene Start, der Riou-Fluss, der links vom Fairway fließt, und die sehr attraktive Annäherung an das Grün machen dieses Par 4-Loch zu einem großartigen Spektakel. .

Das Spiel geht ruhig weiter bis zu Loch Nr. 9, das mit seinem Weinbergdekor auf der linken Seite den ersten Teil des Platzes sanft beendet. In der zweiten Etappe des Platzes nimmt das Tempo mit technischen und ästhetischen Details zu, die in der triumphalen Dynamik von Loch 18 vor dem prächtigen Clubhaus großartig gipfeln.

Der BARBOSSI RIVIERA GOLF ist ein Freilichtmuseum!
Eine Dauerausstellung zeitgenössischer Skulpturen auf der Route und im Restaurant.
Georges Boisgontier, Max Cartier, Jean-Claude Fahri, Christian Glace, Gérard Le Roux, Christian Maas, Nel, Patrice Racois und José Sacal sind allesamt renommierte Bildhauer, deren Werke den Verlauf des Riviera Golf de Barbossi säumen.

Route

ausführlich

  • Markup: BALISE

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausstattung

  • Bar/Theke
  • Restaurant
  • Golfpraxis

Dienstleistungen

  • Unterkunft
  • Shop