22. Amateurtheater-Begegnungen:"Nono"

Am 16 November 2017

Studierte Schauspieler "Nono" von Sacha GUITRY

Nono liebt Geld, Diamanten und schöne Dinge, sie ist die Geliebte von Jacques, des Vaters Sohn, der ihn unterhält. Robert, ein gescheiterter Dichter und Freund von Jacques, verliebt sich in den exzentrischen Nono. Er selbst war von der eifersüchtigen Liebe von Madame Weiss, einer reichen Bourgeoisie, die zehn Jahre älter war als seine ältere Tochter, beeindruckt. In Abwesenheit des ersten Seufzers gab Nono dann dem zweiten nach, bis sich Frau Weiss einmischte und Jacques' unerwartete Rückkehr die Stunde der Wahl nicht erzwang!

Regie: Anne FRANCES - Vertrieb: Antoine FLAMENT, Léa LARIVE, Laurent SANCHEZ, Audrey AMOYEL, Florent VIARD, Mathilde SIMON

Öffnungen und Preise

Öffnung: 

Donnerstag, den 16. November 2017 um 20.30 Uhr.

Preise: 

Einheitspreis: 7 €.

Begrüßungssprachen
Sprachen: 
Französisch