22. Amateurtheater-Treffen: "Chat en Poche"

Am 15 November 2017

Gesellschaft des Gantelets "Chat en Poche" von Georges FEYDEAU

Pacarel will eine Oper seiner Tochter komponieren. Zu diesem Zweck plant er, einen berühmten Tenor der Oper von Bordeaux einzuspielen. Dann kommt ein junger Bordeauxjunge, der nicht der von Pacarel erhoffte ist: er ist der Sohn seines Freundes Dufausset. Pacarel, der ihn für den Tenor aufnahm, ließ ihn einen Vertrag unterzeichnen und provozierte so eine Reihe von Missverständnissen, die diesem funkelnden Stück von Feydeau den Rhythmus geben werden.

Regisseurin Nicole Pekignot - Mit Christine Alvarez, Lionel AVEZOU, Marie-Christine BESSET, Sophie Borgel, Axel Bouvier, Philippe de COËTLOGON, Gilles SINICROPI, Jean-Marc Richard.

Öffnungen und Preise

Öffnung: 

Mittwoch, den 15. November 2017 um 20.30 Uhr.

Preise: 

Einheitspreis: 7 €.

Begrüßungssprachen
Sprachen: 
Französisch