Wanderung „Die Schlösser von La Napoule“

Entdecken Sie die Schlösser von Mandelieu-La Napoule. Spazieren Sie am Meer entlang, vorbei an den Arkaden des Château de La Napoule von Henry Clews, gehen Sie um das "Château des Mineurs" herum und entdecken Sie die Ruinen des Schlosses am Mont San Peyre.

Abfahrt von der Avenue Henry Clews, hinunter zum Strand des Schlosses und um die befestigte Burg von La Napoule am Meer herum, um auf einem gepflasterten Weg unter den Arkaden hindurchzugehen. Fahren Sie weiter auf dem Chemin des Douaniers, der am Strand von La Raguette entlangführt, die Rochers des Pendus erklimmt und zum Strand von La Rague absteigt. Überqueren Sie es und den gleichnamigen Yachthafen.

Fahren Sie auf einer kleinen Straße das Rague-Tal hinauf und unterqueren Sie die RD 6098. Bald finden Sie rechts einen Pfad, der sich in den wilden Hängen des Mount Turney erhebt. Fahren Sie auf einem ebenen Weg, der zum Château d'Agecroft führt, geradeaus nach Süden und steigen Sie dann über eine kleine Straße in Richtung der RD 6098 ab, der Sie nach links bis zum Kreisverkehr der Balcons d'Azur folgen.

Gehen Sie die Avenue Jacques Soustelle hinauf, dann rechts den Boulevard de la Ginesta bis zum asphaltierten Weg von San Peyre, der bald von einem Fußgängerweg abgelöst wird, der sich zwischen Korkeichen und Steineichen erhebt; wir erreichen so die Spitze des Departmental Park (131). Kehren Sie auf demselben Weg zum Chemin du San Peyre zurück, den Sie nach links nehmen, um den Place du Belvédère und den Escalier des Cigales zu erreichen.

Route

ausführlich

  • Entfernung: 5.3 km
  • Markup: NON_BALISE
  • Positive Höhe: 131 m
  • Tagesdauer: 120 min
  • Streckentyp: LOOP
  • Beschaffenheit des Geländes: Gepflegte Route

Ausrüstungen & Dienstleistungen

Ausrüstung

  • Öffentliche Toiletten
  • Orientierungstabelle

Dienstleistungen

  • Haustiere erlaubt